Nächstes Spiel der 1. Mannschaft: Sonntag, 28.08.2016 15:00 Uhr SV Falkenfels - DJK Rattenberg

07.09.2016 - Inliner Rundfahrt

 

Am Mittwoch, den 07.09.2016 um 14:00 bis 17:00 Uhr veranstaltet der SV eine Inliner Rundfahrt.

Dabei handelt es sich um eine Fahrt vom Sportplatz Kirchroth entlang des Donaudammes bis zum Sportplatz Oberzeitldorn. Am dortigen Sportplatz wird ein Picknick gemacht, bevor im Anschluss zurück nach Kirchroth gefahren wird.

Voraussetzungen:
Beherrschen des Inliner-Fahrens

Alter: 7-13 Jahre

Teilnehmerzahl: 5-20

 

Mitzubringen sind:

Volle Inlinerausrüstung (Helm, Knie- und Elbogenschützer, Inliner)

 

Treffpunkt: Sportplatz Kirchroth

Abholung: Sportplatz Kirchroth


Anmeldung bei:

Hildegard Schmalzl

Tel.:   09961 / 911144

Mail: georg.schmalzl@deg.net



24.07.2016 - Saisonauftakt der 1. Mannschaft

 

Am Sonntag, den 24.07.2016 um 15:00 startet unsere 1. Mannschaft in die neue Spielzeit 2016/2017.

Erster Gegner in der A-Klasse Bogen ist der TSV Mitterfels.

 

Auf geht's Jungs - neue Saison - neues Glück!

Holt euch im VG-Derby den ersten 3er der Saison.

 

Den kompletten Spielplan der neuen Saison findet ihr hier: Spielplan 2016/2017


16.07.2016 - Rainer Volkslauf

 

Zum ersten Mal nahm die Laufgruppe des SV Falkenfels am Rainer Volkslauf teil und unsere vier Teilnehmer konnten über die 10-Kilometer-Distanz ein beachtliches Ergebnis erzielen.

 

Wir hoffen, dass dies sich weiter so gut entwickelt.

Die Laufgruppe trifft sich jeden Freitag ab 19:30 Uhr am Sportplatz. Interessenten sind herzlich willkommen.

Ansprechpartner ist Karl-Heinz Karas.


15.07.2016 - AH Kleinfeld Turnier

 

4. Platz der Alten Herren im KF-Turnier in Rain
'Mach es wie Portugal', hieß die Devise der AH in Rain.

Erst im Spiel um Platz 3 musste man den ersten Treffer in der regulären Spielzeit hinnehmen und verlor dieses mit 0:1 gegen die SpVgg Stephansposching. Bis zum Halbfinale stand ein Treffer auf der Habenseite mit 0 Gegentoren. Dieses verlor man dann leider im 7-Meter-Schießen.

Trotzdem ein gelungenes Turnier, was man auch im gemütlichen Teil noch mit dem ein oder anderen isotonischen Getränk nachbesprach.

Die Tendenz der Alten Herren sowohl spielerisch, als auch im Spieleranbau zeigt dank der guten Arbeit unseres AH-Leiters in die richtige Richtung. Christian bleib am Ball und es wird nicht Dein letzter Pokal sein.







Besucher seit August 2016: